15.10.2014

Schriesheim: 1,5 Tonnen schwerer Baggermeißel gestohlen

Nach Angaben der Polizei muss sich der Diebstahl zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Montagmorgen, 9 Uhr, ereignet haben

14.10.2014, 16:06

Schriesheim. (pol/mün) Unbekannte Täter entwendeten einen gelben, 1,5 Tonnen schweren Baggerfelsmeißel, der in Schriesheim auf dem Parkplatz beim Waldschwimmbad in der Talstraße gelagert war. Nach Angaben der Polizei muss sich der Diebstahl zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Montagmorgen, 9 Uhr, ereignet haben. Da der Meißel nicht nur sehr schwer, sondern auch 3 Meter lang und 0,8 Meter breit ist, müssen die Diebe eine Baumaschine oder einen Lkw mit Kran genutzt haben. möglich. Er ist ca. 3 m lang und 0,8 m breit und hat einen Wert von rund 30.000 Euro. Zeugen können sich beim Polizeiposten Schriesheim unter der Rufnummer 06203/61301 oder beim Polizeirevier Weinheim unter der Rufnummer 06201/1003-0 melden.
Der Schaden soll etwa 30.000 Euro betragen.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik