04.11.2014

Sperrung wegen Leck in Wasserleitung

(cab) Die Ladenburger Straße wird ab kommenden Montag, 3. November, direkt vor dem Kreuzungsbereich zur B 3 halbseitig gesperrt. Ein Leck im Wasserleitungssystem muss geschlossen werden. Das teilte Stadtbaumeisterin Astrid Fath gestern mit. Verkehrsteilnehmer werden weiterhin von der B 3 in die Ladenburger Straße abbiegen können. Der Parkplatz des Hotels "Zur Pfalz" soll von der Sperrung ebenfalls nicht tangiert werden. Von Ladenburg aus wird der Verkehr über die Max-Planck-Straße und den Schlittweg umgeleitet. Zudem wird auf eine großräumige Umfahrung über Dossenheim ausgeschildert. Der Schaden, so Fath, sei bei einer Befahrung der Leitungen kurz vor Ende der Gewährleistungspflicht entdeckt worden. Insofern werden die Kosten der Reparatur an der ausführenden Firma hängen bleiben, nicht an der Stadt. "Wir müssen die Sache noch vor dem Winter beheben lassen, sonst wird es nur noch schlimmer", sagte Fath.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik