26.11.2014

Schriesheim: Unbekannte brechen in Haus ein - in Anwesenheit der Bewohner

Schriesheim. (pol/sfa) Unbekannte brachen am Mittwochmorgen, 26. November, in ein Haus ein, während die Bewohner eines Hauses im Schlittweg schliefen. Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld. Laut Polizei bohrten die Einbrecher zwischen 0 und 5 Uhr das Fenster zur rückseitigen Terrasse auf und betraten das Anwesen. Während die Bewohner im Obergeschoss schliefen, durchsuchten die Einbrecher die Räume im Erdgeschoss nach Wertsachen und stahlen Schmuck und Bargeld. Danach verließen sie das Haus unerkannt.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung