28.02.2015

Betrunkener Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab

Weil am Unfallort ein Autokennzeichen lag, fanden die Polizisten den Mann samt Auto bei seinem Anwesen.
27.02.2015, 15:00 Uhr

Schriesheim. (pol/mün) Bei einem Unfall in der Schriesheimer Talstraße in der Nacht zu Freitag kam ein Autofahrer von der Straße ab, weil er offenbar zu tief ins Glas schaute. Die Polizei fand gegen 1.25 Uhr kurz vor dem Ortseingang Wilhelmsfeld ein beschädigtes Verkehrsschild und ein Autokennzeichen. Der betroffene Autofahrer war nicht mehr vor Ort, konnte aber kurz darauf vor seinem Anwesen angetroffen werden. An seinem Auto waren frische Unfallspuren und ein platter Reifen vorne rechts zu sehen. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert von 1,2 Promille. Der 56-Jährige wurde mit zum Revier genommen, wo er eine Blutprobe abgeben musste. Gegen ihn ermittelt das Polizeirevier Weinheim wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik