06.03.2015

Schriesheim: 86-Jährige fuhr gegen Lärmschutzwand

Die Autofahrt einer 86-Jährigen mit ihrem Mann endete am Donnerstagnachmittag im Krankenhaus.
05.03.2015, 15:00 Uhr

Schriesheim. (pol/rl) Die Autofahrt einer 86-Jährigen auf der Straße "In den Fensenbäumen" endete am Donnerstagnachmittag an einer Lärmschutzwand. Die Frau fuhr zusammen mit ihrem ebenfalls betagten Ehemann gegen 12.30 Uhr in Richtung Ladenburger Straße. Nach dem Einfahren in einen Kreisverkehr geriet der Wagen ins Schleudern und prallte gegen die Wand. Das Paar erlitt dabei leichte Verletzungen und kam per Rettungswagen in eine Klinik.

Die Feuerwehr Schriesheim war zur Bergung des Fahrzeugs und der Insassen im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf mehr als 5000 Euro. Das Fahrzeug ist total beschädigt und wurde abgeschleppt.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik