02.04.2015

Orkan Niklas wütete in Schriesheim

Feuerwehr rückt am Dienstag zu neun Einsätzen aus - Verletzt wurde niemand, Sachschaden fällt gering aus

Schriesheim. (RNZ) Das Sturmtief Niklas hat am Dienstag auch in Schriesheim gewütet. Zu neun Einsätzen ist die Feuerwehr ausgerückt. 26 Ersthelfer waren bis in den späten Abend hinein damit beschäftigt, Bäume von den Straßen zu entfernen. Verletzt wurde niemand.

In Altenbach brach auf der Kreisstraße ein großer Ast von einem Baum ab und beschädigte mehrere Altfahrzeuge eines Autohändlers. Bei den Aufräumarbeiten musste die Altenbacher Feuerwehr-Abteilung einen beschädigten Baum fällen. Die Abteilung Stadt musste auf die Landesstraße 536 ausrücken, um mehrere große Äste zu entfernen. Ein Baum drohte auf die Straße zu fallen, er wurde vom Eigentümer selbst entfernt.

Von 16.30 Uhr an ging es dann Schlag auf Schlag. Im Burgweg war eine Tanne umgestürzt und blockierte die gesamte Straße. Auf der Landesstraße 536 in Richtung Wilhelmsfeld drehte eine orkanartige Böe eine großen Baum regelrecht ab und warf ihn auf die Straße. Auch dieser wurde von der Feuerwehr entfernt. Während der Arbeiten war die Landesstraße rund 30 Minuten lang für den Verkehr gesperrt.

Die Dossenheimer Feuerwehr forderte die Schreisheimer Drehleiter zu einem Einsatz an. In Dossenheim drohte ein Baum auf eine RNV-Linie zu fallen. Parallel dazu musste die Abteilung Stadt in die Strahlenberger Straße ausrücken. Dort war ein Baum umgestürzt und in zwei Bäumen hängen geblieben. Er drohte auf die Straße zu stürzen. Zur Unterstützung der Einsatzleitung wurde ein Forstwirt der Stadt hinzugezogen. Da der Baum nicht stabil lag und die Gefahr bestand, dass dieser unkontrolliert auf die Strahlenberger Straße fällt, wurde entschieden, ihn zu entfernen. Während der Arbeiten war die Strahlenberger Straße rund ein Stunde lang gesperrt.

Der Sachschaden, den Niklas angerichtet hat, hält sich laut Schriesheimer Feuerwehr im "überschaubaren Rahmen: Ein Baum zerstörte einen Weidezaun, ein anderer eine Sitzbank in der Strahlenberger Straße.
Die Landesstraße 536 war am Dienstagnachmittag rund 30 Minuten lang gesperrt, weil ein Baum quer auf der Fahrbahn lag. Foto: zg

Copyright (c) rnz-online

Orkan Niklas wütete in Schriesheim-2

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik