16.05.2015

Schriesheim: Die "Pfalz" gibt ihre Geschichte preis

Der Abriss des ehemaligen Traditionsbetriebs nähert sich dem Ende - Opfermann ist oft vor Ort

Schriesheim. (cab) Jürgen Opfermann ist oft da. Sehr oft. Intensiv hat der den Abriss seines ehemaligen Hotel-Restaurants "Zur Pfalz" verfolgt, hat unzählige Fotos gemacht von den einzelnen Phasen des Vergehens. Etwa als der Bagger den alten Saal und sein Gewölbe Stück für Stück abtrug und sich dann von Osten her in Richtung Kneipe vorarbeitete. Als das Dach abgedeckt wurde und den Blick in die Wolken freigab. Oder als die "Pfalz" am Samstag vergangener Woche ihr "Gesicht" verlor, ihre markante Front an der nord-westlichen Ecke. Inzwischen steht schon so gut wie gar nichts mehr.

Immer wieder halten auch Passanten an und schauen zu. Viele drücken Opfermann ihr Bedauern aus. Auch der Baggerfahrer der Firma Orth, die für den Abriss zuständig ist, sagte schon ganz am Anfang, dass es schade sei um die Bausubstanz. "So eine Architektur wird es einfach nicht mehr geben", sagt Opfermann. Für ihn ist der Abriss schon eine emotionale Sache: "Das ist ja logisch".

Viel mehr ist es für ihn aber auch ein Prozess, in dem das Haus seine Geschichte preisgibt: "Es ist sehr spannend, wie Dinge zutage treten, die ich bis jetzt selbst nicht kannte." Wenn etwa hinter einer vorsichtig abgetragenen Wand ein zugemauertes Fenster erscheint. Opfermann interessieren die Bauabschnitte, die verbauten Materialen, die Epochen, die der Bagger freilegt: "Das ist hochinteressant", sagt der Wirt, den man längst mit dem "Goldenen Hirsch" assoziiert und mit dem "Wirtshaus" sowieso. Dafür mag auch eine kleine Begebenheit am Rande stehen. Während Opfermann am Mittwoch an der Römerstraße steht und auf die ausgehobenen Reste der alten Kegelbahn blickt, kommt einer der Arbeiter auf ihn zu und sagt unvermittelt: "Mit unserer Taufe ist ja alles klar." Opfermann richtet das Familienfest des Mannes im "Wirtshaus" aus. Es geht eben immer weiter.

Jürgen Opfermann steht auf der Baustelle der "Pfalz". Foto: Dorn

Copyright (c) rnz-online

Schriesheim: Die "Pfalz" gibt ihre Geschichte preis-2

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung