22.05.2015

Talstraße Schriesheim: "Baustelle muss fertig werden"

Fath hofft auf Abschluss in drei Wochen

Schriesheim. (cab) Offenbar war Stadtbaumeisterin Astrid Fath erfolgreich. Vergangene Woche hatte sie angekündigt, sich die Stagnation auf der Kanalbaustelle in der Talstraße nicht länger anzuschauen: "Wir werden reagieren", sagte sie (siehe RNZ vom 15. Mai). Nachdem die Arbeiten auf Höhe der Seitz-Mühle phasenweise gänzlich ruhten, wird dort jetzt wieder geschafft.

Fath geht davon aus, dass das auch so bleibt. "Dann, so hoffe ich, kann die Baustelle in drei Wochen abgeschlossen sein." Alles andere müsse die Verwaltung mit der zuständigen Baufirma HLT intern klären. Für Fath steht jedenfalls fest: "Für die Bürger und für alle Baubeteiligten ist die Grenze des Machbaren erreicht. Diese Baustelle muss jetzt fertig werden."

Auch gestern wurde an der Kanalbaustelle im Schriesheimer Tal gearbeitet. Foto: Dorn

Copyright (c) rnz-online

Talstraße Schriesheim: "Baustelle muss fertig werden"-2

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung