11.06.2015

Schriesheimer Baseballclub fast fertig mit der Erweiterung des Vereinsgeländes

Baseballclub "Raubritter" mit einigen Baumaßnahmen in seinem Jubiläumsjahr - Mitglieder billigten 50 000 Euro-Kredit

Die "Raubritter" erweiterten ihr Vereinsgelände, legten eine Bewässerung und neuen Rasen an. Auch ein neues "Backstop" wurde gebaut. Foto: Dorn

Schriesheim. (sk) "An sich sind wir fertig", sagt "Raubritter"-Vizevorsitzender Tobias Heising. In Eigenregie nahm der Baseballclub im Frühjahr die Erweiterung seines Vereinsgeländes vor, legte eine Bewässerung an und schüttete Erde auf, um den neuen Teil des Spielfelds an das Bodenniveau des restlichen Areals anzupassen. Die Helfer haben Hacke und Spaten mittlerweile beiseitegelegt und können nun dem Gras beim Wachsen zusehen. "Sechs Wochen lang darf man den neuen Rasen nicht betreten", sagt Heising. Die sind bald vorbei, und das erste Heimspiel steht an.

Am 5. Juli ist die Erste Herrenmannschaft hier Gastgeber, nachdem die Spieler wegen der Bauarbeiten bisher ausschließlich Auswärtsspiele bestritten.

Dann wird auch das neue "Backstop" eingeweiht, die zweite große Baumaßnahme, die der Verein vornahm. "Damit werden wir diese Woche fertig", sagt Heising über das neue Netz am Spielfeld, das die alte, etwas kleinere Schutzvorrichtung ersetzt.

Bereits im April holten sich die Organisatoren für die beiden Maßnahmen die Zustimmung der Mitgliederversammlung ein: Laut Satzung ist sie erforderlich, wenn Maßnahmen anstehen, die teurer als 5000 Euro werden. Diesmal ging es um deutlich mehr Geld, doch die Versammlung gab einer Kreditaufnahme über 50 000 Euro grünes Licht. Zudem wurden Zuschüsse beim Badischen Sportbund beantragt.

Ein weiteres Großvorhaben für den Verein, der dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert, ist der Schutzzaun, der - das war das Ergebnis vieler Gespräche mit der Verwaltung - nun von der Stadt errichtet wird. Schon "vor Ewigkeiten", so Heising, habe der Verein dafür Angebote von Handwerkerfirmen eingeholt, und nun soll auch dieses Projekt endlich in die Tat umgesetzt werden.

In wenigen Tagen, hofft der Stellvertretende Vorsitzende, wird mit den Arbeiten begonnen. Fertig werden sollen sie möglichst bis zum 10. Juli. Ab diesem Tag ist das große Sommerfest geplant, zu dem ein Softball-Laienturnier gehört. Gespielt und gefeiert wird auf dem Feld bis zum 12. Juli, bereits jetzt haben sich dafür zehn Mannschaften angemeldet.

Copyright (c) rnz-online

Schriesheimer Baseballclub fast fertig mit der Erweiterung des Vereinsgeländes-2

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung