21.09.2015

A 5 bei Schriesheim: BWM brannte auf dem Seitenstreifen aus

Mitten in der Fahrt fing der Wagen auf der A 5 zwischen Hirschberg und Ladenburg Feuer. Die Insassen blieben unverletzt.
20.09.2015, 10:00 Uhr

A 5 bei Schriesheim. (pol/rl) In Brand geriet Samstagnacht der BMW eines Ladenburger Ehepaares auf der Autobahn A 5 zwischen den Anschlussstellen Hirschberg und Ladenburg in Fahrtrichtung Heidelberg. Vermutlich durch einen technischen Defekt hatte das Auto gegen 22.45 Uhr mitten in der Fahrt Feuer gefangen. Der Fahrer hielt den Wagen auf dem Seitenstreifen an und alle Insassen konnten sich unverletzt aus dem Auto retten.

Der Wagen brannte völlig aus. Es entstand rund 15.000 Euro Schaden. Während der Löscharbeiten musste die A 5 in Fahrtrichtung Heidelberg kurzfristig komplett gesperrt werden.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung