28.10.2015

A 5 bei Schriesheim: Sattelzug kollidierte mit Klein-Lastwagen

Bei der Kollision in einem Baustellenbereich in Höhe Schriesheim entstand mehr als 5000 Euro Sachschaden.
27.10.2015, 13:14 Uhr

A 5 bei Schriesheim. (pol/rl) Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Klein-Lastwagen am Montagmorgen auf der Autobahn A 5 in Höhe Schriesheim in Fahrtrichtung Weinheim entstand mehr als 5000 Euro Sachschaden. Der 46-jährige Sattelzug-Fahrer geriet im Baustellenbereich nach links von seiner Fahrspur ab und stieß mit einem Klein-Laster zusammen, der auf dem linken Fahrstreifen fuhr.

Nachdem der 66-jährige Kleinlaster-Fahrer den Unfallverursacher kurz anhalten konnte, flüchtete der 46-Jährige von der Unfallstelle. Er konnte jedoch kurze Zeit später von der Polizei auf einem Parkplatz an der A 67 gestellt werden.

Ein Alkoholtest ergab bei dem 46-Jährigen einen Wert von fast 1,5 Promille. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ermittelt.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung