20.11.2015

Schriesheim: Wann läuft die Ampel an der Kreuzung Tal- und Bismarckstraße wieder?

Seit 9. November ist die Ampelanlage an der gefährlichen Kreuzung von Tal- und Bismarckstraße kaputt.

Schriesheim. (cab) Seit 9. November ist die Ampelanlage an der gefährlichen Kreuzung von Tal- und Bismarckstraße kaputt. Die RNZ fragte beim Landratsamt nach, wie lange das noch so bleiben soll - das Straßenbauamt des Rhein-Neckar-Kreises ist für die Sache zuständig, da die Talstraße ja Landesstraße ist.

Die Antwort von Kreis-Pressesprecherin Silke Hartmann macht jedenfalls wenig Hoffnung: Demnach sei die elektronische Steuerung defekt. Das Straßenbauamt sei dabei, ein Ersatzteil für die betagte Ampel zu besorgen. Die Behörde wäre schon zufrieden, wenn dieses bis Ende des Jahres beschafft und installiert sein könnte. Anderenfalls müsste die Ampel komplett erneuert werden: "Das wäre ein längerer Prozess mit Planung, Ausschreibung und Aufbau", so Hartmann. In diesem Fall würde zuvor eine provisorische Ampel aufgestellt, die den Verkehr regelt.
Foto: Dorn

Copyright (c) rnz-online

Schriesheim: Wann läuft die Ampel an der Kreuzung Tal- und Bismarckstraße wieder?-2

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung