14.03.2016

Schriesheimer Mathaisemarkt: Luftballonkunst bei der RNZ

Letzte Tage des Mathaisemarkts - das Wetter soll wesentlich besser werden

Schriesheim. (cab) Der 437. Mathaisemarkt geht in die letzte Runde. Noch heute und morgen feiern die Schriesheimer mit ihren Gästen aus der ganzen Region das erste große Volksfest des Jahres - und das Wetter soll wesentlich besser werden als am ersten, verregneten Wochenende.

Am heutigen Samstag steht der traditionelle Rundgang des Gemeinderats auf dem Programm. Zudem werden Rummel, Krammarkt, Gewerbe- und Festzelt sowie alle Straußwirtschaften für die Besucher geöffnet sein. An diesem Sonntag, der zugleich Wahlsonntag für den baden-württembergischen Landtag ist, werden dann nochmals Tausende zum Treffen der Fanfarenzüge erwartet, das ab 11 Uhr verbunden ist mit einer Schlepper- und Landmaschinenschau im Unteren Schulhof vor dem Zehntkeller sowie zeitgleich mit dem Schleppergeschicklichkeitsfahren im Oberen Schulhof. Um 14 Uhr folgt der Festzug der Spielmannszüge und historischen Traktoren durch die Straßen der Einkaufsinnenstadt, die von 12 bis 17 Uhr mit einem "Verkaufsoffenen Sonntag" lockt. Um 21 Uhr beschließt dann das große Brillantfeuerwerk an der Strahlenburg den Mathaisemarkt.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik