07.04.2016

Schriesheim: Drei Autos aufgebrochen

Schriesheim. (pol/rl) Drei BMWs aufgebrochen wurden im Uzesring und im Leimengrubenweg in der Nacht zum Dienstag. Die Täter entwendeten die Navigationsgeräte und die Multifunktionslenkräder aus den geparkten Autos und hinterließen einen Gesamtschaden von rund 50.000 Euro.

Wer sachdienliche Hinweise zu den Autoaufbrüchen geben kann oder verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nacht zum Montag (oder den Tagen zuvor) in der Nähe der Tatorte gesehen hat, kann sich beim Kriminaldauerdienst unter der 0621/174-5555, dem Polizeirevier Weinheim (06201/1003-0) oder beim Polizeiposten Schriesheim (06203/61301) melden.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik