08.07.2016

Dinner-Boxgala in Schriesheim: Boxen mit Genuss

KSV lädt ein zu seiner Dinner-Boxgala am Samstag, 16. Juli - Abschied der Olympia-Boxer

Schriesheim. (pj/cab) Mit einer Dinner-Boxgala krönt der Kraft-Sport-Verein (KSV) am Samstag, 16. Juli, ab 18 Uhr in der Mehrzweckhalle das 50-jährige Jubiläum seiner Boxabteilung um Werner Kranz. Das KSV-Ehrenmitglied hat die Sparte im Jahr 1966 gegründet und führt sie bis heute. Nun will er allen Genießern und Freunden des Boxsports als Hauptorganisator ein besonderes Vergnügen bereiten.

Nach einem Gala-Menü, das Karl Forschner sowie die Küchen des "Wirtshauses" und des "Goldenen Hirsch" servieren werden, stehen spannende und hochkarätig besetzte Kämpfe im Ring der Mehrzweckhalle auf dem Programm. Kaderathleten des Deutschen Boxsportverbandes (DBV) werden hier zu erleben sein.

Zudem nimmt der DBV das "Dinnerboxen" in Schriesheim zum Anlass, nach den Herausforderungskämpfen die Box-Nationalmannschaft offiziell zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zu verabschieden. Es könnte dafür keinen besseren Ort geben - schließlich hatte der KSV genau vor 20 Jahren mit Zoltan Lunka und 2004 mit Rustam Rahimov zwei Olympia-Bronzemedaillengewinner in seinen Reihen. Beide sind heute DBV-Trainer.

Heiße Rhythmen bei der "Brasil Samba Show"

Die Gala-Gäste werden also hautnah dabei sein und dürfen sich auf die aktuellen Medaillenhoffnungen aus Deutschland freuen. Auf Superschwergewichtler Erik Pfeifer aus Leimen, auf Schwergewichtler David Graf aus Heidelberg, Bayerns Halbschwergewichtler Serge Michel, den aus Hamburg stammenden Halbweltergewichtler Artem Harutyunyan sowie möglicherweise auf zwei weitere Athleten, die noch die Chance haben sich zu qualifizieren.

Mit den "Rio-Girls" um die Brasilianerin Poliana Mariano gibt es an diesem Abend zur Olympia-Stadt passend auch eine temperamentvolle "Brasil Samba Show". Die Truppe bietet eine aufregende Vorstellung zu heißen Rhythmen. Lebensfreude pur, die auch den brasilianischen Kampftanz Capoeira einschließt. Für Tanz- und Unterhaltungsmusik nach dem offiziellen Programm sorgt die "Robert-Ahl-Band".

Info: Dinner-Boxgala des KSV, Samstag, 16. Juli, Mehrzweckhalle. 18 Uhr Einlass, 18.30 Uhr Eröffnung des Gala-Menüs, 20 Uhr Herausforderungskämpfe des DBV, 22 Uhr Verabschiedung der Box-Olympia-Mannschaft. Im Anschluss Tanz und Unterhaltung. Karten zu 80 Euro für Sitzplätze am Ring inklusive Gala-Menü und zu 20 Euro für Tribünenplätze ohne Gala-Menü und Beiprogramm. Vorverkaufstellen: RNZ-Geschäftsstelle Schriesheim, Gasthaus "Goldener Hirsch", Bürgerbüro des Rathauses. Infos und Kartenbestellung auch bei Werner Kranz, Telefon 0171/4737595 oder per E-Mail an kranz.werner@web.de.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung