13.07.2016

Schriesheim: Motorradfahrer gestürzt und schwer verletzt (UPDATE)

Rettungshubschrauber im Einsatz - Die Landesstraße L 596 ist seit 16.30 Uhr wieder freigegeben

Der 47-jährige Biker war auf der L 596 in einer Linkskurve aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Foto: PR Video

Schriesheim. (pol/eka) Am Dienstagnachmittag verletzte sich ein Motorradfahrer bei einem Sturz zwischen Wilhelmsfeld und Altenbach schwer und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 47-jährige Biker war kurz nach 14 Uhr auf der abschüssigen Strecke der L 596 in einer Linkskurve aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Das Motorrad prallte links in die Leitplanken. Die L 596 war zur Unfallaufnahme bis etwa 16.30 Uhr voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Copyright (c) rnz-online

Schriesheim: Motorradfahrer gestürzt und schwer verletzt (UPDATE)-2

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik