19.10.2016

Schriesheim: Nach schwerem Motorradunfall Straße wieder frei (Update)

Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Straße nass und es herrschte Nebel

Schriesheim. (pol/eka) Schwere Verletzungen zog sich am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr ein junger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Altenbach zu. Der 17-Jährige war nach Angaben der Polizei mit seinem Bike auf der Hauptstraße von Altenbach in Richtung Schriesheim unterwegs, als er kurz nach dem Ortsausgang in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn stürzte, auf die Gegenfahrbahn geriet und dort sein Krad unter einen entgegenkommenden Lkw rutschte. Der 17-Jährige blieb schwerverletzt auf der Straße liegen. Der 47-jährige Lkw-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt.

Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde der 17-Jährige mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Die L 596 a war bis 10.30 Uhr gesperrt. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Straße nass und es herrschte Nebel.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung