01.02.2017

Rumänisches Diebesduo in Schriesheim nach Ladendiebstahl festgenommen

Der 30-jährige mutmaßliche Ladendieb kam ins Gefängnis. Er wurde bereits per Haftbefehl gesucht.

Schriesheim. (pol/rl) Zwei Ladendiebe erwischte die Polizei in der Straße "Passein" am Dienstagmittag. Laut Polizeibericht hatte ein Marktleiter gegen 12 Uhr einen 30-jährigen Mann wiedererkannt, der schon vorher bei einem Ladendiebstahl erwischt worden war. Die Polizei entdeckte den 30-Jährigen zusammen mit seinem mutmaßlichen Komplizen (36) in einem Auto in der Schillerstraße. Beide Männer kommen aus Rumänien.

Als die Beamten das Auto kontrollierten, fanden sie mehrere Tüten mit Lebensmitteln und Getränken, die zuvor aus einem Lebensmittelmarkt gestohlen worden. Später stellte sich heraus, dass der 30-Jährige bereits wegen Ladendiebstählen per Haftbefehl des Amtsgerichts Esslingen gesucht wurde.

Der 30-Jährige kam in eine Justizvollzugsanstalt. Da der 36-Jährige über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügt, musste er 1000 Euro als Sicherheitsleistung hinterlegen.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung