22.02.2017

Scheibe eingeschlagen: Einbruch in Schriesheimer Imbiss

Es entstand Sachschaden in dreistelliger Höhe. Noch ist unklar, ob überhaupt etwas gestohlen wurde.

Schriesheim. (pol/rl) Einen Einbruch in den Imbiss in der Carl-Benz-Straße bemerkten die Besitzer am Sonntagvormittag. Laut Polizeibericht hatten die Täter die Fensterscheibe des Geschäfts eingeschlagen und danach entriegelt. Noch ist unklar, ob etwas gestohlen wurde oder die Täter überhaupt in den Innenräumen waren. Auch die Tatzeit ist bisher nicht bekannt.

Die Schadenshöhe dürfte sich auf einige Hundert Euro belaufen. Zeugen, die in den vergangenen Tagen verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, den Polizeiposten Schriesheim (06203/61301) oder das Polizeirevier Weinheim (06201/10030) anzurufen.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung