17.03.2017

Schriesheim: Junge betrunkene Frau von Auto erfasst und verletzt

Die 19-Jährige war am Freitagabend bei Rot über eine Fußgänger-Ampel gelaufen.

Schriesheim. (pol/rl) Vom Auto erfasst wurde eine 19-Jährige in der Landstraße am Freitagabend. Die Frau überquerte gegen 20 Uhr laut Polizeibericht eine rote Fußgänger-Ampel in Höhe des Schriesheimer Bahnhofes und dabei von einem 18-jährigen Volvo-Fahrer erfasst.

Die 19-Jährige kam per Rettungswagen in eine Mannheimer Klinik. Sie war nicht nur bei Rot über die Straße gelaufen, sondern mit mehr als 1,1 Promille betrunken. An dem Volvo entstand mehr als 1000 Euro Sachschaden.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik