22.03.2017

Schriesheimer Bahnhof: RNV-Anzeigen nach Monaten korrigiert

Seit vergangener Woche zeigt das Dynamische Fahrgast-Informationssystem am Schriesheimer Bahnhof wieder die korrekten Bahnsteige für Züge in Richtung Heidelberg an.

Schriesheim. (fjm) Die Verwirrung am Schriesheimer RNV-Bahnhof hat vorerst ein Ende: Seit vergangener Woche zeigt das Dynamische Fahrgast-Informationssystem (DFI) wieder die korrekten Bahnsteige für Züge in Richtung Heidelberg an.

Seit September vergangenen Jahres hatten Fahrgäste immer wieder am falschen Gleis auf ihre Bahn gewartet: Die Digitalanzeigen der RNV verwiesen zunächst auf einen Bahnsteig "A", den es an der Haltestelle gar nicht gibt, dann gab es wochenlang gar keine Informationen.

In den vergangenen Monaten fuhren laut DFI alle Bahnen in Richtung Heidelberg auf Gleis eins ab, obwohl dies außerhalb der Stoßzeiten nur auf jeden zweiten Zug zutrifft. Immer wieder warteten Fahrgäste deshalb am falschen Bahnsteig - oder verpassten gar ihre Bahn, da an den Zügen selbst zum Teil "Betriebsfahrten" angezeigt waren.

Auf mehrmalige Nachfrage der RNZ hatte ein Sprecher der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH zugesichert, dass das Problem behoben werde. Beim Mathaisemarkt sei er "ebenfalls über diese Sache gestolpert". Das hat nun wohl Wirkung gezeigt.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik