15.04.2017

Unfall in Schriesheim fordert zwei Verletzte

Bei der Kollision in der Theodor-Körner-Straße wurde ein Citroen total beschädigt.

Schriesheim. (pol/rl) Auf der Kreuzung der Theodor-Körner-Straße und Bismarckstraße stießen am Dienstag gegen 18 Uhr zwei Autos zusammen. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Verursacht hatte die Kollision laut Polizeibericht eine 36-jährige Skoda-Fahrerin, die einen von rechts kommenden Citroen übersehen hatte. Durch den Zusammenprall drehte sich der Citroen, krachte gegen eine steinerne Baumschutz-Umrandung und wurde total beschädigt.

Die Fahrerin und ihr Mitfahrer wurden verletzt und vor Ort erstversorgt. Die Frau kam zur Weiterbehandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Citroen wurde nach der Unfallaufnahme abgeschleppt. Die Verursacherin bliebt unverletzt und sieht nun einer Anzeige entgegen. Es entstand 16.000 Euro Schaden.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung