28.04.2017

66-Jähriger stürzte aus zehn Metern auf Drachenflieger-Landeplatz

Der vermutlich schwer verletzte Mann kam am Montagnachmittag in ein Heidelberger Krankenhaus.

Schriesheim. (pol/rl) Ein Flugunfall auf dem Drachenflieger-Landeplatz bei Schriesheim wurde der Polizei am Montagnachmittag gemeldet. Gegen 15.45 Uhr stürzte ein 66-jähriger Mann mit seinem Fluggerät aus etwa zehn Meter Höhe auf die Schriesheimer Drachenfliegerwiese. Die Hintergründe des Absturzes sind noch unklar.

Der vermutlich schwer verletzte Mann kam nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort in ein Heidelberger Krankenhaus. Lebensgefahr kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik