12.06.2017

Betrunkener griff Passanten am Bahnhof an

Zuvor hatte der Mann ein Fahrrad gestohlen und ein weiteres über einen Zaun geworfen

Schriesheim. (pol/fjm) Ein 25-Jähriger hat gestern Abend ein Fahrrad gestohlen und am Schillerplatz Passanten angegriffen. Kurz nach 22 Uhr hatte der alkoholisierte Täter in der Lorscher Straße erst ein abgestelltes Fahrrad über einen Zaun geworfen und dann ein weiteres entwendet. Mit diesem fuhr er zum Schillerplatz, wo er von einem Jugendlichen eine Zigarette haben wollte. Als er diese nicht bekam, schlug er nach dem 16-Jährigen, verfehlte jedoch sein Ziel.

Kurz darauf schlug er einem 75-Jährigen die Brille vom Gesicht und schubste ihn so stark, dass dieser zu Boden fiel. Als der Angreifer mit dem Fahrrad flüchten wollte, wurde er von Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Diese nahm den Täter in Gewahrsam. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille, auf der Dienststelle musste der 25-Jährige eine Blutprobe abgeben. Das Polizeirevier Weinheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik