07.07.2017

Am Ende durften 72 junge Schriesheimer jubeln

Eine Schülerin hatte sogar mit 1,0 bestanden

m Ende durften 72 junge Schriesheimer jubeln

Schriesheim. (capa) Große Freude bei 72 Schülern der Kurpfalz-Realschule: Sie haben ihre Mittlere Reife in der Tasche. Darüber hinaus wurden auch in diesem Jahr wieder sieben Schüler der Dossenheimer Schule Lern-Zeit-Räume hier geprüft, ebenso wie Klinikschüler aus Heidelberg. Die Abschlussfeier findet am Freitag, 14. Juli, 19 Uhr, in der Mehrzweckhalle statt.

Eine Schülerin bestand mit 1,0

Eigentlich sollten die vorläufigen Abschlusszeugnisse schon Mittwoch letzter Woche an der Kurpfalz-Realschule ausgeteilt werden, doch nach der letzten mündlichen Prüfung waren die Schüler nicht mehr aufzufinden. Am Montag wurde dies nachgeholt, und 72 Schüler duften sich über ihre Ergebnisse freuen. Sie erreichten einen Jahrgangsdurchschnitt von 2,5 und liegen damit im "guten Bereich", so Schulleiterin Petra Carse.

75 Schüler sollten ursprünglich zu den Prüfungen antreten, zwei von ihnen konnten aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen. Einer hat die Prüfungen zur Mittleren Reife nicht bestanden.

Nichtsdestotrotz freute sich Carse über die Ergebnisse, denn dieses Jahr kam - erstmalig in ihrer Amtszeit - auch ein Notenschnitt von 1,0 zustande. Andrea Lichter heißt die Jahrgangsbeste. Dicht dran liegen Miriam Ullrich, Annika Mühlbauer und Linda Findeisen mit einem Schnitt von 1,1, gefolgt von Jana Keller und Jasmin Flicker mit 1,5. Einen Schnitt von 1,6 erreichte Nicolas Baumann, Benjamin Neumann schloss die Mittlere Reife mit 1,7 ab. Zu den Prüfungsbesten zählen auch Layla Lux, Tamara Stech, Heidi Hofmann und Lukas Zwaller mit 1,8.

Die RNZ gratuliert außerdem folgenden Schriesheimer Absolventen: Andre Eder, Jonas Karl, Lukas Kirsch, Moritz Koch, Melvin Leibinger, Benjamin Neumann, Sven Raitor, Lars Scherbel, Henry John Stopford, Julia Bauer, Rebecca Dyckhoff, Celina Falkenhain, Jasmin Flicker, Helena Gaßmann, Paula Herrmann, Jana Keller, Layla Lux, Sina Müller, Alishia Roth, Tamara Stech, Miriam Ullrich, Rozalia Urbanska, Jonas Amberg, Lennard Eckert, Ivan Ermentraut, Tim Förster, Felix Heldner, Torben Höft, Konstantinos Kyriakis, Denis Menz, Joosten Pfeifer, Nico Singer, Julian Volk, Leonhard von Langen, Lukas Zwaller, Tessa Baral, Lisa Emilia Doran, Ida Dortenmann, Yasmina El-Boazzati, Ina Fuchs, Lisa Gutfleisch, Heidi Hofmann, Anna Matitschka, Laura Matitschka, Vanessa Ries, Michelle van Eecke, Sara Varesco, Vivian Wagner, Nikolas Baumann, Philip Bozic, Nikolai Caruso, Steven Dawkins, Alexander Hölzel, Pascal Krahl, Cedric Leinenkugel, Jonas Ortmann, Ruven Rensch, Julian Stürmer, Jonas Zwaller, Laura Barutzki, Cherin Borrmann, Linda Findeisen, Lara Gärtner, Vanessa Helmling, Aycan Karasu, Andrea Lichter, Annika Mühlbauer,

Copyright (c) rnz-online

Am Ende durften 72 junge Schriesheimer jubeln-2

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung