13.07.2017

Motorradfahrer bei Probefahrt verunglückt

25-Jähriger musste mit Verdacht auf eine Rückenverletzung in eine Klinik gebracht werden

Wilhelmsfeld. (pol/mün) Zwischen Schriesheim und Wilhelmsfeld verletzte sich am Dienstagnachmittag ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer.

Der junge Pfälzer hatte sich das Bike von einem Händler zur Probefahrt ausgeliehen und verlor kurz nach 14 Uhr auf der regennassen Fahrbahn der Landesstraße L 536 die Kontrolle über das Motorrad. Dadurch stieß er mit dem Vorderrad gegen die rechte Borsteinkante und stürzte.

Mit Verdacht auf eine Rückenverletzung wurde der Mann mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 4.000.- Euro. Es wurde abgeschleppt

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik