29.11.2017

Schriesheimer Ortsteile auf dem Verkehrsschild: Schild-Problem nicht ganz legal gelöst

"Altenbac" prangt in dicken Lettern auf dem Hinweisschild - Die Straßenbaubehörde war's nicht

Schriesheim. (nip) Wer von Hirschberg nach Schriesheim fährt und auf die Zufahrt zum Branichtunnel abbiegt, findet den Weg zum Ortsteil Altenbach derzeit problemlos: Auf dem Straßenschild prangt unten in fetten schwarzen Lettern das Wort "Altenbac". Die Straßenbaubehörde hat das wohl nicht zu verantworten. Altenbachs Ortsvorsteher Dr. Herbert Kraus hat eine Vermutung: Sicher seien Leute im Zuge der Debatte um die Hinweisschilder, auf denen Altenbach und Ursenbach nicht genannt sind, gekommen und hätten gemeint, sie würden die fehlenden Ortsnamen selbst ergänzen.

"Ich habe aber allen gesagt, dass dies ein Eingriff ins Straßenverkehrsrecht wäre", betonte Kraus gegenüber der RNZ. Bezüglich einer politischen Lösung gibt es derzeit nichts Neues - auch keinen Termin zum Besuch bei Regierungspräsidentin Nicolette Kressl, wie vom Altenbacher CDU-Ortschaftsrat Karl Reidinger im Oktober vorgeschlagen.

Eine Delegation von Lokalpolitikern will bei Kressl eine Änderung der Straßenschilder erreichen. Bislang lehnt das Landratsamt dies ab. Die Altenbacher und Ursenbacher ärgert, dass auf den Straßenschildern an der B 3 lediglich "Wilhelmsfeld" und "Schriesheim-Ost" aufgeführt werden.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim

Maifest 2018 der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik