Übergabe des ehemaligen „Högg“ Geländes - 10.07.2008

« zurück