04.02.2010

Sechs Bands rocken für Haiti

Sechs Bands rocken für Haiti Schriesheim. (nam) Die Welle der Hilfsbereitschaft schwappt auch nach Schriesheim: Am Samstag, 6. Februar, findet im Zehntkeller in Schriesheim ein Rock-Konzert für die Kinder in Haiti statt, die nach dem schweren Erdbeben dringend Hilfe benötigen. "Kakadu"-Pächter Michael Adamietz hatte die Idee, und sechs Bands sagten spontan ihr Kommen zu: "Dirty Deeds" aus Heidelberg, "The Alien Brainsuckers", ebenso aus Heidelberg, "Die Chefs" aus Hoffenheim, "Doggirls" aus Heidelberg, "Abel & Cain" aus Düsseldorf sowie "Schwefel" aus Mannheim. Sie alle spielen ohne Gage. Der volle Erlös aus Eintrittsgeldern und Getränkeverkauf wird über die "Kindernothilfe" nach Haiti fließen. Die Stadt stellt kostenlos die Räumlichkeiten, Licht und Anlage werden kostenlos von der Firma Walter Wink gestellt. Los geht es um 20 Uhr. Karten gibt es in der RNZ-Geschäftsstelle, im "Kakadu" und im Laden der Winzergenossenschaft.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Der Goldene Hirsch liefert jetzt - anklicken, bestelle und liefern lassen ...

Der Goldene Hirsch liefert jetzt!

Anklicken, bestellen und liefern lassen ...