10.06.2010

Der Bagger frisst sich durch den Asphalt

Die Kanalsanierung Ladenburger Straße/Ecke B 3 haben begonnen - Umleitungsmaßnahmen funktionierten ohne Probleme...

Von Volker Endres.

Schriesheim. "Keine Durchfahrt zur B 3 - Anlieger frei" - seit gestern wird der aus Ladenburg kommende Verkehr auf der K 4238 in die Max-Planck-Straße verwiesen. "Es gab keine Schwierigkeiten. Ein paar Autofahrer haben versucht durchzukommen, aber als sie gemerkt haben, dass nichts geht, mussten sie wieder umdrehen", meldete Baukolonnenführer Sayim Dalkilic zum Baubeginn der Kanalsanierungsarbeiten in der Ladenburger Straße in Richtung Römerstraße keine besonderen Vorkommnisse.

Seit gestern morgen um 7 Uhr frisst sich die Baggerschaufel in den Asphalt für die vier Meter tiefe, elf Meter lange und 7,5 Meter breite Baugrube, von der aus ein neuer Kanal in Richtung der Sammelstation unter der Römerstraße geschoben wird. Die beiden weiteren nötigen Baugruben in der Römerstraße werden nicht dieses Ausmaß haben. Anfangs ist der Trupp um Dalkilic noch zu dritt, in Stoßzeiten werden bis zu fünf Arbeiter die Maßnahme vorantreiben. Für die Maßnahme sind drei Monate angesetzt.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Der Goldene Hirsch liefert jetzt - anklicken, bestelle und liefern lassen ...

Der Goldene Hirsch liefert jetzt!

Anklicken, bestellen und liefern lassen ...