15.07.2010

Sogar die Weinhoheiten waren dabei

RNZ

Schriesheim/Uzès. (cab) Auch dieses Jahr war die beliebte Jahresfahrt des Partnerschaftsvereins nach Uzès ein voller Erfolg. Ralf Weiner hat die Eindrücke der Reise zusammengefasst.

Sein Dank gebührte gleich zu Beginn Horst Schütze, dem Organisator und Begleiter der Reise: "Horst Schützes Planung war perfekt." Nicht zuletzt hätten seine unnachahmlichen Kommentare, vor denen kaum ein Teilnehmer verschont worden sei, die Busfahrten so kurzweilig gemacht.

Nach der Ankunft stand am ersten Abend der Empfang im Rathaus der Partnerstadt auf dem Programm. Die Begrüßung durch Bürgermeister Jean-Luc Chapon und durch den Präsidenten des Comité de Jumelage, Gérard Bonneau, sei sehr herzlich gewesen, so Weiner. Dass sogar Schriesheims Weinhoheiten, Weinkönigin Sonja III. mit ihren Prinzessinnen Saskia und Sandra, dabei waren, fand besondere Anerkennung. Sie wurden von einer in historischen Trachten auftretenden Delegation der "Compagnie Bachique, Duché d`Uzès" willkommen geheißen. Anschließend wurde bei Pastis und Wein noch lange geplaudert.

Mehr lesen Sie in der RNZ vom 15. Juli 2010.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung