12.08.2010

"In Schriesheim sieht es noch recht gut aus"

Von Stefan Zeeh

Schriesheim. Der Weinbau ist eine Wissenschaft für sich, und ständig ändert sich etwas. Es gibt neue Rebsorten, oder plötzlich treten in einer Region bis dahin unbekannte Schädlinge auf. Da ist es nur gut, dass regelmäßig der Weinbauberater Tim Ochßner vom Landratsamt in Karlsruhe bei den Winzern in Schriesheim vorbeischaut. Allerdings war er für drei Wochen im Urlaub gewesen, und gerade in dieser Zeit ist einiges passiert. Also höchste Zeit für ein Rebbegehung, zu der sich 30 Winzer und sonstige Interessierte dieser Tage am Kelterhaus der Schriesheimer Winzergenossenschaft (WG) trafen.

"Wir hatten in den letzten Tagen Hagel. Dazu kamen der Traubenwickler und Peronospora", fasste WG-Rebschutzwart Peter Haas die Ereignisse der letzten Zeit zusammen. Die Hagelschäden traten wohl regional sehr unterschiedlich auf. Während in einigen Bereichen keine Schäden zu verzeichnen seien, so wären in weiter südlichen Lagen 30 bis 35 Prozent der Beeren vom Hagelschlag betroffen. Außerdem habe sich der sogenannte "Einbindige Traubenwickler", im Gegensatz zum "Bekreuzten Traubenwickler", sehr schnell entwickelt, so Haas.

"In Schriesheim sieht es noch recht gut aus", beruhigte Ochßner die Winzer, denn in anderen Regionen wären Hagelschäden, Pilzerkrankungen oder Schädlingsbefall viel stärker. Außerdem habe die Trockenheit Anfang Juli den Trauben gegen den Befall mit Peronospora, dem so genannten Falschen Mehltau, geholfen. "Dann folgten die Niederschläge, und die waren gut für die Reben", fuhr Ochßner fort. Mit der Feuchtigkeit kam aber auch wieder Peronospora. Da entsprechend der Regenfälle in den letzten Tagen weitere Infektionen mit dem Falschen Mehltau möglich sind, riet der Weinbauberater bis zum 12. August eine Behandlung gegen Peronospora einzusetzen. "Der Pflanzenschutz sollte aber auf das Notwendigste beschränkt bleiben", betonte Ochßner.

Mehr lesen Sie in der RNZ vom 11. August 2010.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Der Goldene Hirsch liefert jetzt - anklicken, bestelle und liefern lassen ...

Der Goldene Hirsch liefert jetzt!

Anklicken, bestellen und liefern lassen ...