27.08.2010

Freie Wähler waren treffsicher

Schriesheim-Altenbach: (cab) Vor zwei Jahren spielten die Freien Wähler (FW) Minigolf bei ihrem Ferientreff. Vergangenes Jahr besuchten sie den Aussiedlerhof Müller in Ursenbach. Und dieses Jahr war wieder Sport dran beim geselligen Zusammensein in der kommunalpolitischen Sommerpause: Am Mittwoch war der harte Kern der FW aus Schriesheim und den Ortsteilen zu Gast bei den Altenbacher Sportschützen. Und dabei konnten sie ihre Zielsicherheit beim Bogenschießen testen. Was am Anfang gar nicht so einfach war.

Eingangs hatte Stadt- und Ortschaftsrat Dr. Herbert Kraus die illustre Runde begrüßt. Selbst Ehrenbürger Peter Hartmann war "auf die Kipp" gekommen, dazu Vorstandsmitglieder, Ehrenmitglieder, Ortschaftsräte und Stadträte wie Dieter Knopf, Fraktionssprecher Heinz Kimmel und Ortsvorsteher Alfred Burkhardt.

Kraus dankte den Sportschützen für ihre Gastfreundschaft und Ortschaftsrat Hermann Pröll. Dieser sei an diesem Abend der "Bratmax", sagte Kraus. In der Tat labten sich die Freien Wähler an einem üppigen Salatbuffet zu Würsten und Steaks. Zuvor ging es aber runter zum Bogenschießstand. Und auch hier hatten die Freien Wähler nach einigen Probeschüssen den Bogen raus.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung