17.01.2014

Glatteis: Auto überschlug sich

Schriesheim. (cab) Am gestrigen Sonntagmittag geriet ein grüner Toyota, der auf der L 536 von Wilhelmsfeld in Richtung Schriesheim unterwegs war, ins Schleudern, kam von der Straße ab, überschlug sich und rutschte auf dem Dach in die Böschung. Dort blieb er, unweit des Abzweigs nach Altenbach, zwischen Bäumen hängen. Am Steuer saß ein 38-Jähriger, der auf eisglatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. Er wurde ebenso leicht verletzt wie seine 45 Jahre alte Beifahrerin und zwei Kinder im Alter von neun und zehn Jahren. Alle Insassen kamen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Die Landstraße musste für die Bergung des Wagens nicht gesperrt werden. Zur Schadenshöhe betrug nach Angaben der Polizei 5000 Euro.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung