13.08.2014

Baum stürzte auf Baum in Schriesheim

Baum stürzte auf Baum in Schriesheim

Beide hingen in rund 20 Metern Höhe fest und drohten auf die Zehntbergstraße zu fallen.
In Altenbach kam auch die Drehleiter zum Einsatz. Foto: Feuerwehr Schriesheim

Schriesheim-Altenbach. (cab) Die Abteilung Altenbach der Feuerwehr und die Drehleiter aus Schriesheim wurden am Samstagvormittag in die Zehntbergstraße gerufen. Dort war ein Baum umgestürzt und dabei auf einen weiteren Baum gefallen. Beide hingen in rund 20 Metern Höhe fest und drohten auf die Straße zu fallen. Zunächst wurde über die Drehleiter die Krone eines der beiden gefallenen Bäume mit einer Kettensäge bearbeitet. Danach wurde der Baum an der Wurzel abgesägt und gefällt. Zum Abschluss wurden über die Drehleiter noch lose Äste aus den Bäumen entfernt. Während der Arbeiten musste die Zehntbergstraße zwischen Abtsweg und der Straße Am Weisenacker für rund 45 Minuten gesperrt werden.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung