15.03.2018

RNV setzt Sonderzüge zum Mathaisemarkt ein

Fahrt im 15-Minutentakt an beiden Festsonntagen - Zusätzlich größere Züge in den Abendstunden aller anderen Veranstaltungstage

Symbolfoto: RNZ-Archiv

Schriesheim. (pol/gun) Anlässlich des Mathaisemarktes bietet die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) an den beiden Weinfestsonntagen am 4. März und am 11. März zusätzliche Fahrten auf der Linie 5 an. Laut einer Pressemitteilung verkehren zwischen 11.30 Uhr und etwa 15 Uhr die Bahnen zwischen Heidelberg Bismarckplatz und Weinheim OEG-Bahnhof im 15-Minutentakt.

An allen anderen Veranstaltungstagen setzt die rnv in den Abendstunden größere Fahrzeuge ein, um den Besucherinnen und Besuchern eine angenehme An- und Abreise zu ermöglichen.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung