14.01.2019

17-Jähriger schwer verletzt

Betrunkener Fiat-Fahrer will den Motorradfahrer übersehen haben

Schriesheim. (pol/mün) Ein 17 Jahre alter Zweiradfahrer musste am Sonntagabend schwer verletzt in eine Heidelberger Klinik eingeliefert werden. Gegen 18.30 Uhr war er in Schriesheim in der Straße "Am Sportzentrum" von einem Autofahrer angefahren worden.

Der 34 Jahre alter Fiat-Fahrer gab gegenüber der Polizei an, er habe den jungen Motorradfahrer übersehen. Laut Polizeibericht wurden die Beamten dabei auf den Alkoholgeruch bei dem Mann aufmerksam. Eine Überprüfung ergab einen Wert von über einem Promille Blutalkohol.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung