06.05.2019

Schriesheim/Weinheim: Rucksack und Tasche aus Auto geklaut

Täter schlugen Scheiben ein - Zusammenhang zwischen Taten

Schriesheim/Weinheim. (fjm) Aus zwei in Schriesheim und Weinheim geparkten Autos haben Unbekannte am Samstagabend zwischen 17 und 22.30 Uhr einen Rucksack und eine Handtasche geklaut. Das berichtet die Polizei. Laut einer Sprecherin wird ein Zusammenhang zwischen beiden Taten geprüft.

> In Schriesheim schlugen die Täter bei einem am Aussiedlerhof 7 abgestellten VW Tiguan eine Scheibe ein und entwendeten eine rosa Handtasche. In der Tasche befanden sich laut Polizei aber lediglich "geringwertige Utensilien". Die Höhe des am Auto entstandenen Schadens war am Montag noch nicht bekannt.

> In Weinheim war ein auf der Rückseite des Freizeitbads Miramar in der Waidallee abgestellter Skoda Octavia das Ziel von Dieben. Sie schlugen zwischen 17 und 22 Uhr eine Scheibe ein und entwendeten einen Rucksack aus dem Wageninnern. Darin befanden sich laut Polizei ein Samsung-Tablet, Bose-Kopfhörer sowie verschiedene Schriftstücke. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Zeugen melden sich beim Polizeirevier Weinheim, Telefon 06201/10030.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung