17.06.2019

Schriesheim-Altenbach: Landesstraße nach Unfall voll gesperrt

Rettungshubschrauber im Einsatz - Auto gerät in Gegenverkehr

Schriesheim-Altenbach. (pol/mare) Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag auf der Landesstraße L596a zwischen Schriesheim und Altenbach ereignet. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 16.20 Uhr geriet der Fahrer eines Audi, der von Altenbach kommend Richtung Schriesheim unterwegs war, unweit des Abzweigs Richtung Ursenbach in den Gegenverkehr und prallte dort gegen mehrere entgegenkommende Autos.

Derzeit ist bekannt, dass mindestens drei Menschen verletzt wurden und mehrere Rettungswagen sowie der Rettungshubschrauber im Einsatz sind. Die L596a ist derzeit voll gesperrt.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung