22.02.2020

Der 441. Mathaisemarkt kann kommen (plus Verlosung)

Der 441. Mathaisemarkt kann kommen (plus Verlosung)

Aufbau hat begonnen - RNZ verlost Tickets für "Maximum Sunshine Party"

Von Frederick Mersi

Schriesheim. Der Aufbau hat schon begonnen: Mit den ersten Arbeiten zur Errichtung des Hamel-Festzelts gehen die Vorbereitungen für den 441. Mathaisemarkt in Schriesheim in die heiße Phase. Von Freitag, 6., bis Sonntag, 15. März, werden auf dem Festgelände und in den Straußwirtschaften der 15.000-Einwohner-Stadt an der Bergstraße mehr als 100.000 Besucher erwartet.

Höhepunkt ist der Festzug am Sonntag, 8. März, von 14 Uhr an, wenn 51 Gespanne und Fußgruppen durch die Straßen der Innenstadt ziehen. Aber auch die Eröffnung samt Krönung der Schriesheimer Weinhoheiten am Freitag, 6. März, von 19 Uhr an im Festzelt, der 26. Mathaisemarktlauf am Samstag, 7. März, von 12.30 Uhr an sowie die Mittelstandskundgebung des Bundes der Selbstständigen (BDS) am Montag, 9. März, 17 Uhr im Festzelt werden Tausende Besucher in die Weinstadt ziehen. Festredner ist in diesem Jahr der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident und EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU).

Wenn in Schriesheim gefeiert wird, ist die RNZ nicht nur mit ihrem Stand samt Verlosungsaktion, besonderen Angeboten und prominenten Gästen im Gewerbezelt des BDS mittendrin. Zum einen steigen am Donnerstag, 12. März, einem der beiden Ruhetage des Mathaisemarkts, in Kooperation mit der Winzergenossenschaft Schriesheim, den Schaustellerbetrieben Göbel und dem Café Linde erstmals zwei RNZ-Weinproben im Riesenrad "Grand Soleil". Vier Weine, passendes Gebäck und Pralinen können die bis zu sechs Fahrgäste pro Gondel in luftiger Höhe genießen. Einige Kabinen für den Durchgang um 16 Uhr sind zum Preis von je 100 Euro noch bei der RNZ-Geschäftsstelle, Neugasse 4–6, zu den dort üblichen Öffnungszeiten verfügbar: Montag bis Donnerstag, 8.30 bis 17 Uhr, und Freitag von 8.30 bis 13 Uhr.

RNZ-Verlosung
Darüber hinaus verlost die RNZ fünf mal zwei Karten für einen der Höhepunkte des Festprogramms: die "Maximum Sunshine Party" im Hamel-Festzelt am Dienstag, 10. März, um 19 Uhr. Ausgelassene Feierstimmung ist beim Auftritt der Partyschlager-Stars Ikke Hüftgold, Lorenz Büffel, Isi Glück, Kreisligalegende sowie Mallorca-DJ Danny Malle und Überraschungsgästen garantiert.

"Das diesjährige Line-up ergibt sich vor allem aus den Wünschen unserer Besucher in den vergangenen Jahren", sagt Stephan Blumenschein vom Marketing-Team des Hamel-Festzelts. Die Veranstaltung habe sich seit ihrer Premiere vor vier Jahren zu einem Publikumsmagneten für den Mathaisemarkt entwickelt, trotz ausgelassener Party-Stimmung sei es dabei immer friedlich zugegangen. Darüber hinaus werde bei den Einlasskontrollen streng auf den Jugendschutz geachtet, teilt das Hamel-Festzelt mit: Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder einer per "Muttizettel" erziehungsbeauftragten Person ab 18 Jahren ins Festzelt. Karten zum Preis von je 13 Euro im Vorverkauf sowie 14,50 Euro an der Abendkasse sind unter anderem unter www.tickets.hamel-zelt.de erhältlich.

Die RNZ verlost fünf mal zwei Karten, inklusive der Chance auf ein "Meet and Greet" hinter der Bühne. Wer gewinnen will, ruft an unter 0137822/702323 oder schickt eine SMS an 52020 mit RNZ WIN VERLOSUNG mit dem Kennwort Party sowie Name und Adresse. Die Leitungen sind bis Dienstag, 25. Februar, 13 Uhr geschaltet.(Kosten pro Anruf 0,50 Euro aus dt. Festnetz – aus dt. Mobilfunknetz ggf. abweichend. Kosten pro SMS 0,50 Euro. Mit Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Name/Wohnort publiziert werden kann. Hinweise zu den Teilnahmebedingungen und zum Datenschutz auf www.rnz.de/datenschutzhinweise-gewinnspiele)

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung