25.05.2020

Die letzten Sozialwohnungen sind abgerissen

In der Ladenburger Straße will die "Bauhütte Heidelberg" drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 20 Mietwohnungen errichten.

Schriesheim. (hö) Das leer stehende Haus in der Ladenburger Straße 7 ist abgerissen; in ihm befanden sich mit die letzten Sozialwohnungen Schriesheims. An dieser Stelle plant die Baugenossenschaft "Bauhütte Heidelberg" drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 20 Mietwohnungen, von denen sich die Stadt bei zwei das Belegungsrecht gesichert hat, um sie zu bezahlbaren Preisen anbieten zu können – klassische Sozialwohnungen gibt es in Schriesheim seit den neunziger Jahren nicht mehr, stattdessen mietet sich die Stadt lieber selbst wie bald bei der "Bauhütte" ein.

Anwohner hatten gegen das Parkplatz- und Zufahrtskonzept des Investors protestiert, weil sie in ihrer ruhigen Max-Planck-Straße mehr Lieferverkehr fürchteten; denn die Zufahrt wäre dann keine reine Sackgasse mehr.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Der Goldene Hirsch liefert jetzt - anklicken, bestelle und liefern lassen ...

Der Goldene Hirsch liefert jetzt!

Anklicken, bestellen und liefern lassen ...