23.07.2020

Ursenbach wird "dichtgemacht"

Die Ortsdurchfahrt wird ab Montag für fast zwei Wochen gesperrt

Schriesheim-Ursenbach. (hö) Für knapp zwei Wochen – vom Montag, 27. Juli, bis zum Samstag, 8. August – ist die Ortsdurchfahrt von Ursenbach für den Verkehr gesperrt, nur Rettungsfahrzeuge und der Bus dürfen noch durch. Der Grund sind die momentan laufenden Arbeiten an der Neuverlegung der Strom- und Glasfaserkabel, für die die Ortsstraße im kleinsten Schriesheimer Stadtteil aufgegraben werden muss. Der Verkehr wird großräumig über Rittenweier und Großsachsen umgeleitet, dazu werden extra Schilder aufgestellt.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung