14.02.2021

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mehrere Autos überschlagen sich

Fahrerin in Schriesheim muss ins Krankenhaus - Insassen in Heiligkreuzsteinach unverletzt

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach. (pol/make) Am Mittwochnachmittag hat sich in Schriesheim gegen 14.20 Uhr eine Autofahrerin auf der Landstraße L596a überschlagen, als sie von Altenbach in Richtung Schriesheim unterwegs war.

Auf der kurvenreichen Strecke verlor die Fahrerin laut Polizeiangaben aus bislang unbekannten Gründen die Herrschaft über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn abkam und überschlug sich im angrenzenden Wiesengrundstück. Nach ihrer Erstversorgung wurde die Frau mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Weiterer Überschlag in Heiligkreuzsteinach

Glück im Unglück hatten in Heiligkreuzsteinach die beiden Insassen eines Autos, das sich am Mittwochnachmittag nach einem Verkehrsunfall auf der Landstraße L535 mehrfach überschlagen hatte. Der Unfall ereignete sich laut Polizeiangaben auf der kurvenreichen Gefällstrecke der L535 zwischen Unter-Abtsteinach und Heiligkreuzsteinach. Der Autofahrer kam gegen 13.45 Uhr aus bislang unbekannten Gründen ins Schleudern und schlitterte mit seinem VW einen Abhang hinunter.

Das Auto überschlug sich dabei mehrfach und blieb mehrere Meter unterhalb der Landesstraße auf dem Dach liegen. Laut Polizei gab es keine Verletzten. Das Fahrzeug ist total beschädigt. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung