05.01.2022

Talstraße nach Erdrutsch gesperrt

Bei dem Vorfall am Montagabend zwischen Schriesheim und Wilhelmsfeld wurde niemand verletzt.

Schriesheim. (pol/rl) Am Montagabend wurde Landesstraße L536 zwischen Schriesheim und Wilhelmsfeld ab der Einmündung in Richtung Altenbach nach einem Erdrutsch in beiden Richtungen gesperrt. Eine örtliche Umleitung über Altenbach und in der Gegenrichtung über Wilhelmsfeld wurde eingerichtet.

Nachdem die Straßenmeisterei die Stelle mit schwerem Gerät gesichert hatte, konnte die Fahrbahn gegen 0.20 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung