14.01.2022

Beim Abbiegen in Gegenverkehr geraten

Die 61-jährige Mercedes-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Schriesheim. (pol/rl) Am Donnerstag geriet eine 61-jährige Mercedes-Fahrerin gegen 14.30 Uhr beim Rechtsabbiegen von der Talstraße auf die Bundesstraße in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem entgegenkommenden Ford einer 56-jährigen Fahrerin. Warum die Frau von der Fahrbahn abkam, ist nicht bekannt.

Durch den Zusammenstoß verletzte sich die 61-Jährige leicht. An den Fahrzeugen entstand etwa 8000 Euro Sachschaden.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung