18.05.2022

Diebe stehlen Medikamente und Geld von Heimbewohnern

Sie transportierten das Diebesgut mit einem Rollwagen aus der Küche.

Schriesheim. (pol/mare) Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag ein Altenpflegeheim in der Talstraße heimgesucht. Das berichtet die Polizei.

Zwischen Montag und Dienstag, 16 bis 7 Uhr, verschafften sich die Täter Zutritt zum Altenpflegeheim. In dem dreigeschossigen Gebäude wurden in den Büroräumen und Mitarbeiterräume mehrere Schubladen geöffnet und Medikamente, Bargeld sowie auch Wertgegenstände von Heimbewohnern entwendet. Vermutlich transportierten die Täter das Diebesgut mit einem Rollwagen aus der Küche zu einem Ausgang im Nebenraum und verließen den Gebäudekomplex.

Über die Höhe des entstandenen Sachschadens können bisher noch keine Angaben gemacht werden. Einzelne mögliche Spurenträger wurden von der Polizei gesichert und werden noch ausgewertet.

Zeugen können sich bei der Polizei unter Telefon 06201/10030 oder 06203/61301 melden.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung