01.06.2022

Viel mehr als eine Stützmauer

Die Trockenmauer am Fuße des Madonnenbergs bietet Lebensräume für Schlingnattern, Eidechsen und Zippammern.

Von Max Rieser

Schriesheim. Am Rande der Weinstadt tut sich was. Genauer gesagt am Blütenweg am Fuße des Madonnenbergs. Dort ist in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, dem Landschaftserhaltungsverband Rhein-Neckar, dem Verein "Blühende Bergstraße" und dem Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises eine Trockenmauer entstanden.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung