03.09.2022

Das Straßenfest auf der Zielgeraden

Das Straßenfest auf der Zielgeraden

Foto: Dorn
Am heutigen Samstag um 11 Uhr wird das Fest eröffnet.

Schriesheim. (hö) Bei den Handballern des Turnvereins war die Stimmung schon mal gut, als sie am Freitagabend ihren Straßenfeststand herrichteten, zumal sie schon mal die Bierzapfanlage ausprobierten. Im Hintergrund wurde gerade die Stadtbrunnen-Bühne aufgebaut.

Auf der wird auch am heutigen Samstag das Straßenfest um 11 Uhr von Bürgermeister Christoph Oeldorf, den Weinhoheiten und dem Verkehrsvereinvorsitzenden Joachim Müller eröffnet. Schon vorher, ab 6 Uhr, gibt es den großen Flohmarkt mit 400 Ständen, den der Verkehrsverein organisiert hat.

In Schriesheim ist die Erleichterung groß, dass nach drei Jahren Pause das "Fest für die Vereine" wieder ohne Pandemiebeschränkungen steigen kann – auch wenn es gerade in der Oberstadt doch etliche Lücken gibt, da manche gastronomischen und kulturellen Angebote weggebrochen sind.

Aber mit wem man auch immer in der Stadt in den letzten Tagen sprach: Jeder will unbedingt aufs Straßenfest gehen. Jetzt muss nur noch das Wetter halten!

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Herbstzauber im HandWerk in Schriesheim mit Meike Julie Beni & Kathrin Yarizell Lothschütz

Herbstzauber im HandWerk

Meike Julie Beni & Kathrin Yarizell Lothschütz bringen den Herbstzauber ins HandWerk! Mit ihren wundervollen Stimmen präsentieren die Künstlerinnen bekannte Popsongs und persönliche Lieblingslieder am Samstag, 8. Oktober ab 19 Uhr!