13.07.2016

Schriesheim: "Eagles"-Tribute-Band im Waldschwimmbad

Dem Original ganz nah: Die "Igels" treten am am 22. Juli bei der IEWS auf

Schriesheim. (cab) Großartige Konzerte haben im Waldschwimmbad schon Tradition. Man denke nur an den stimmungsvollen Abend kürzlich mit "Soulfinger" oder an die "Simon & Garfunkel Revival Band", die hier im vergangenen Jahr den Auftakt für eine Tribute-Open-Air-Reihe feierte. Nun folgt schon das nächste Highlight im Doppeljubiläumsjahr von Waldschwimmbad und Betreiberverein IEWS: Am Samstag, 22. Juli, um 19 Uhr, gastieren die "Igels" auf der RNZ-Bühne an der großen Wiese. Nicht nur ihr Name klingt wie das Original. Sie spielen auch wie die berühmten "Eagles". Die Band kommt ihren Vorbildern auch musikalisch ganz nah.

Die "Igels" sind in Deutschland die wohl erfolgreichste und am häufigsten gefragte Tribute-Band der US-amerikanischen Country-Rock-Band aus Los Angeles, die in den 1970ern ihre größten Erfolge feierte und mit "Hotel California" einen Meilenstein der Rockgeschichte setzte. Auch "Desperado", "Tequila Sunrise" und vor allem "Take It Easy" hat jeder schon mal gehört. Man darf gespannt sein, wie die "Igels" diese Hits in ihrem dreistündigen Programm präsentieren. Ihr mehrstimmiger Satzgesang und anspruchsvolle Gitarrenarrangements begeistern das Publikum stets. Seit 2008 ist die achtköpfige Gruppe aus dem Rhein-Main-Gebiet unterwegs und sorgt für authentische Konzerterlebnisse zum entspannten Genießen der zeitlos guten Musik der "Eagles".

Info: Tickets für die "Igels" gibt es an der Kasse des Waldschwimmbades oder im Internet unter www.adticket.de.

Copyright (c) rnz-online

Schriesheim: "Eagles"-Tribute-Band im Waldschwimmbad-2

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung