04.03.2017

Küchenbrand in Schriesheimer Mehrfamilienhaus

Ein Rauchmelder warnte die Nachbarn

Schriesheim. (cab) Ein Rauchmelder warnte die Nachbarn. Als sie dem Alarmsignal nachgingen, entdeckten sie den schwarzen Rauch, der schon aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Panoramastraße drang. Panoramastraße gerufen.

Das Haus liegt etwa 50 Meter zurückversetzt zur Straße. Die Feuerwehr, wegen der zunächst unklaren Lage von einem Löschfahrzeug aus Dossenheim unterstützt, hielt das Treppenhaus rauchfrei und drang in die Wohnung vor - auch über den Balkon. Die Kameraden hatten das Feuer, das in der Küche ausgebrochen war, schnell gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. In der Wohnung hatte sich niemand aufgehalten. Es entstand Sachschaden in Höhe von geschätzten 15.000 Euro.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung